AuthorsDen.com   Join Free! | Login    
   Popular! Books, Stories, Articles, Poetry
Where Authors and Readers come together!

SIGNED BOOKS    AUTHORS    eBOOKS new!     BOOKS    STORIES    ARTICLES    POETRY    BLOGS    NEWS    EVENTS    VIDEOS    GOLD    SUCCESS    TESTIMONIALS

Featured Authors:  Deanna Jewel, iFrank Whyte, iJohn McCoy, iRobin Ouzman Hislop, iRichard Tscherne, iNina Anderson, iAllen Smith, i

  Home > Spirituality > Stories
Popular: Books, Stories, Articles, Poetry     

Michael Karl Reid

· + Follow Me
· Contact Me
· Books
· Stories
· 7 Titles
· Save to My Library
· Share with Friends!
·
Member Since: Jul, 2012

Michael Karl Reid, click here to update your pages on AuthorsDen.




Featured Book
Inflation: Roots of Evil
by Lawrance Lux

The Primar to understand how you lose up to twenty percent of your purchasing power per year, due to modern business accounting procedures...  
BookAds by Silver
Gold and Platinum Members


Leseprobe Das Handbuch für das Energie, Aura und Chakra System
By Michael Karl Reid
Thursday, August 02, 2012

Rated "G" by the Author.

Share    Print  Save   Follow

Recent stories by Michael Karl Reid
· Sample excerpt from “The Handbook of the Energy, Aura and Chakra System
· Hero
           >> View all 3


Leseprobe / Reading Example in German

Ein Auszug aus:

 

 

Michael Reid

 

 

 

Das Handbuch für das Energie, Aura und Chakra System

 

was wir nie in der Schule lernen konnten

 

 

 

 

 

 

©2012 Michael Reid

Alle Rechte vorbehalten

 

 

 

Einführung

Was wir nicht in der Schule gelernt haben:

Wurde uns in der Schule beigebracht, wie wir in einfacher Weise mit unseren Emotionen und Gedankenprogrammen umgehen können?

Wurden wir gelehrt, wie wir uns selber finden? Wie wir in uns selbst ruhen und wie wir Vertrauen und Selbstwertgefühl in uns entwickeln können?

Haben sie uns gelehrt, wie eine gesunde und funktionierende Beziehung aufbaut ist? Wie wir Respekt für uns und Andere entwickeln können und zu innerem Frieden kommen?

Haben sie die Frage „Warum lebe ich“ beantwortet?

Haben sie gelehrt, wie wir physisch und psychisch gesund sein und auch bleiben können?

Haben sie gezeigt, aus welchen energetischen Bausteinen wir aufgebaut sind und wie dieses Wissen uns helfen kann, uns besser in unsere Umwelt zu integrieren?

Haben sie vermittelt, wie wir authentisch in uns selbst sein können und dadurch zu unserer eigenen Anschauung, Freiheit und Wert gelangen?

Haben sie die Fragen wie „Was ist Leben?“ und „Was ist Tod“ in ihrer ganzen Tiefe berührt?

Haben sie vermittelt wie wir mit dem Verlust einer Liebe oder einer Freundschaft umgehen können? Was wir mit unserem Leben anfangen und wie wir es verstehen können?

Haben sie gezeigt, wie wir unsere innere Heilkraft erwecken können und dadurch Heiler für uns und Andere werden können?

Haben sie das Bewusstsein für Körper, Geist und Seele gelehrt und wie wir zu dadurch zu innerem Frieden kommen?

Haben sie Fragen beantwortet wie: Was ist Reinkarnation, was ist Karma und karmische Einflüsse? Was ist Spiritualität? Was ist Erleuchtung?

Während meines ganzen Lebens habe ich mich mit diesen Fragen beschäftigt und meine eigenen Antworten gesucht und glücklicherweise auch einige gefunden.

Ich glaube, dass niemand dafür verantwortlich zu machen ist, dass es hier Nachholbedarf gibt. Es gibt kein Handbuch für menschliche Wesen, das diese Fragen zur Gänze beantwortet oder Wege zu eigenen Antworten weist. Es gibt Handbücher für Autos, für das Gärtnern, Kochen und mehr, aber kein Handbuch für Menschen.

Darum habe ich eines geschrieben – für Sie.

Es ist ein Buch voller Antworten, neuer Ideen, Erläuterungen und speziellen Tipps für die Entwicklung und das Arbeiten mit dem menschlichen Energiesystem.

Es enthält Schritt für Schritt Erklärungen, wie Körperbewusstsein entwickelt werden kann und es hilft dabei, mit emotionalen und mentalen Prozessen umzugehen und andere energetische Bestandteile in uns zu berühren.

Ich möchte zeigen, wie wir unsere verschiedensten „Bauteile“ berühren und begreifen können und wie sie im Rahmen unserer Gesamtheit zusammenarbeiten. Dies gibt eine einzigartige Möglichkeit, tiefer in das Verständnis für uns einzutauchen und dabei völlig neue Wege und Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Dieses Buch habe ich geschrieben, um Wege aus Stagnation und Hilflosigkeit zu zeigen, um Sie stärker und freier zu machen, wobei ich einfache und praktische Arbeitsmöglichkeiten zeige.

Es ist einfach ein Buch, das dabei helfen soll, zu entscheiden, wohin wir in unserer Entwicklung und unserem Leben gehen können.

Es ist mir eine Freude für Sie schreiben zu dürfen.

Mit meinen besten Wünschen

Michael Reid

 

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 11

Basisgedanken 11

Wir gestalten eine Welt zusammen 16

Das Programm der Formung 18

Die Erschaffung von Formen 18

Die Gestaltung eines menschlichen Körpers 20

Die Entwicklung des Körpers und der Sinneswahrnehmung 20

Vorgeburtliche Erfahrungen 21

Die Wahrnehmung der Welt nach der Geburt 21

Teile der Welt verbinden – überlappende Erfahrungen 22

Sinne 23

Familie und frühkindliche Programmierung – die Regeln der Welt 23

Wie ein Bewusstseinsprogramm entsteht 24

Unser holografisches Speichersystem 25

Erfahrungen werden wie Perlen auf einer Kette gespeichert 26

Der automatisierte Gebrauch von energetischen Strukturen 27

Die Akzeptanz energetischer Strukturen in unterschiedlichen Kulturkreisen 28

Blockaden gegen energetische Strukturen in “zivilisierten” Kulturen 29

Schwierigkeiten in der Wahrnehmung des lebendigen Netzwerkes und das resultierende Missverständnis 29

Strukturen des Lebens 30

Veränderungen 31

Imprints und der Prozess des Lernens 32

Imprints in detaillierter Betrachtung 34

Die Aura 36

Eine grundlegende Beschreibung der Aura 36

Ein kleiner Versuch mit Aurawahrnehmung 38

Beschreibung von Teilen der Aura 39

Das Körperfeld 40

Die Blaupause 40

Das Emotionalfeld 40

Das mentale Feld 41

Die Astralfelder 41

Das astrale Emotionalfeld 42

Das astrale Mentalfeld 43

Die astrale Spiritebene 43

Das astrale ketherische Falschfarbenfeld 43

Der astrale Engelskörper / das Feld des Hohen Selbst 44

Das Goldnetz 44

Der Zugriff auf die Aura 44

Erweiterte Sinne 44

Der Zugriff auf das Blaupausenfeld 45

Der Zugriff auf das Emotionalfeld 47

Zugriff auf das Mentalfeld 48

Der Zugriff auf die astralen Felder 49

Der Zugriff auf das astrale Emotionalfeld 49

Der Zugriff auf das astrale Mentalfeld 51

Der Zugriff auf die astrale Spiritebene 51

Der Zugriff auf das ketherische Falschfarbenfeld 53

Der Zugriff auf das astrale Feld des Engelskörpers oder das Feld des Hohen Selbst 54

Der Zugriff auf das astrale Goldnetz 55

Grundlegende Arten energetischer Wahrnehmung 55

Zugriff auf Aurafelder mit einer Erweiterung der Grundübung 56

Das lebende goldene Netzwerk im Außen 57

Energetische Strukturen und ihre Interaktionen 60

Synchronisation 61

Durch die eigene Brille sehen 63

Stress, Überlastung, Depression und Burn-out 64

Andere Aurasysteme 65

Die Aura von Pflanzen 66

Die Aura von Steinen 68

Die Aura von Tieren 70

Interspecies Kommunikation und Aurafelder 71

Die Aura von Objekten 73

Statuen, Götter und Mutter Maria 73

Die Aura von Gebäuden, Plätzen und Landschaften 74

Chakren 75

Die Beschreibung der Chakren 80

Das Basischakra 81

Das Sakralchakra 82

Das Solarplexus Chakra 84

Das Herzchakra 85

Das Kehlchakra 87

Das Stirnchakra oder das dritte Auge 89

Das Kronenchakra 91

Die mysteriösen verborgenen Chakren 94

Unser Energieaustausch mit der Außenwelt 94

Unterschiedliche Anordnungen von Chakren bei Aktivitäten und im Liegen oder beim Schlafen 96

Reinkarnation – die Reise der Seelen 96

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Thema Reinkarnation 97

Reinkarnation im Taoismus 98

Reinkarnation im Hinduismus 99

Reinkarnation im Buddhismus 100

Reinkarnation bei den Kelten 101

Reinkarnation in der klassischen Antike 102

Reinkarnation im Christentum 102

Reinkarnation im Judaismus 105

Reinkarnation im Islam 106

Eigene Erfahrungen und Arbeitssituationen mit Reinkarnation 107

Heilen – ein Überblick 109

Regeln für ein gesundes und sicheres Arbeiten 111

Übungen 114

Leben mit der Kraft der Gegenwärtigkeit 114

Nullpunkt Übungen 115

Körpermeditationen 117

Die Arbeit mit den Elementen der Natur 120

Die 4 Elemente 121

Das Elementerad 122

Der Gebrauch der Elemente in der energetischen Arbeit 123

Arbeiten mit Farben 125

Die Beschreibungen von Farben und ihrer Bedeutungen 126

Rot 128

Orange 129

Gelb 129

Grün 130

Cyan 131

Blau 131

Violett 132

Magenta 132

Pink / Rosa 132

Braun 133

Weiss 133

Grau 134

Schwarz 134

Silber 135

Gold 135

Diamant mit Weiss 136

Die Erscheinungsformen von Farben in unseren Auraschichten 136

Arbeiten mit Affirmationen in der Körpermeditation 137

Sich mit göttlichem Licht füllen 137

Inneres Vertrauen 138

Ich gebe mir Wert 139

Ich gebe mir Liebe 139

Ich gestatte meinem Körper, sich zu heilen 140

Ich vergebe und lasse los 141

Die grundlegende Energie von männlich und weiblich 142

Die Reinigung des Körper- und Aurafeldes 144

Einen Raum reinigen 145

Kommunikation mit Anderen – über geöffnete oder geschlossene Kanäle 146

Glaubenssysteme 147

Den Körper und die Aura und Chakren auslesen und scannen 149

Wahrnehmung von verbundenen Ebenen körperlicher, emotionaler und mentaler Erfahrung 154

Grundlegende Imprints und der Dominoeffekt 154

Das Gesetz der Anziehung 156

Fair oder unfair? 158

Die Vereinbarung des Spiegelns mit anderen Seelen 159

Die große Hilfe 159

Der endlose Weg 160

Die tödlichen Sünden 161

Also was ist Karma? 162

Ein Beispiel einer Arbeit an einem Imprint 163

Was geschieht, wenn wir sterben? 166

Die Beschränkungen von Arbeitsmöglichkeiten durch ein bestimmtes Geschlecht 167

Informationen, die auf dem Gencode gespeichert sind 168

Hilfreich – karmische Analyse und Aufstellungen mit Ahnen 169

Der Prozess der Inkarnation 169

Die Pforte des Lebens 170

Resonanzen des Eintritts – das Geschenk des Universum und der lebendigen Erde 171

Passende Punkte – Erfahrung und Körperentwicklung 171

Der Prozess der Entfaltung 172

Bewusstseinsprogramme verhalten sich manchmal wie kleine Kinder 173

Kämpfen Sie nicht gegen Bewusstseinsprogramme – verstehen und überzeugen ist die Lösung 174

Geben sie allem den rechten Platz in sich 174

Endlose Arbeit? 176

Eigene Projektionen und Realität 177

Fehlurteil und Missverständnisse 178

Sich selbst betrachten und für andere Erfahrungen öffnen 178

Die Ethik des Teilens 180

Ein Arbeitsplan für Sie 182

Eine Fragenliste zur eigenen Überprüfung von Imprints und Blockaden 183

Meine eigene Arbeitsliste 184

Die größte Sünde von allen 184

Kindheit und Eltern 185

Rekapitulation als Arbeitsmittel 186

Sie sind „im Bau (Aufbau) befindlich“ 187

Imprints aus vergangenen Leben 187

Imprints mit einem Bezug zur Außenwelt 188

Die grundlegende Verfahrensweise, um Imprints zu bearbeiten 189

Das Arbeiten an einem spezifischen Imprint 190

Das Auslesen und Bearbeiten eines zentralen Imprints 193

Wie Sie einen blockierten Verstand befreien 195

Die Ketten der Gewohnheiten brechen - mit roten Knöpfen umgehen 197

Durch Zeit und Raum – reinkarnative Heilung 198

Die Chance und die Herausforderung, die Ihre Arbeit für Andere darstellt 200

Der Umgang mit Angst und Furcht 202

Angst und Furcht vor der Zukunft 204

Mit dem Tod umgehen – der letzte Abschied 205

Mehr Informationen und Arbeitstechniken – Hilfe erbeten 207

Kontakt 209

Kapitel 1


 

Basisgedanken

Es ist eine bemerkenswerte Welt, in der wir leben, meist ohne den Grund dafür zu kennen.

Wir sind lebende Wunder, hoch entwickelt und mit großen Fähigkeiten, aber kaum jemand scheint eine Ahnung davon zu haben, wie dies sich realisiert.

Es ist die Suche nach den fundamentalen Bausteinen und Regeln dieses Universums, die uns tiefer und tiefer in das Begreifen unserer Genesis führt.

Indem wir dies tun, überqueren wir die Grenze zu einer Welt, die auf den ersten Blick paradox erscheinen mag - es ist die Welt der Quantenmechanik.

Ironischerweise sind ihre Beschreibungen unseres Lebens in vielen Teilen deckungsgleich mit den uralten spirituellen Einsichten und Beschreibungen der Welt.

Sie beinhalten, dass jede einzelne Erscheinung im Universum, jedes kleinste Teilchen, mit Allem verbunden ist in einer Art und Weise, dass auch die kleinste Veränderung wahrnehmbar ist.

Alles ist mit Allem verbunden, ganz unabhängig von der Entfernung.

Eine Grenze zwischen Materie und Energie kann nicht gezogen werden. Nur der Betrachter erzeugt Realität, indem er mit Anderen darüber übereinstimmt.

Der Prozess des Erschaffens beruht auf Vereinbarung.

In der Quantenrealität entsteht etwas wie Materie oder Objekte nur zur Zeit der Beobachtung und Nichts kann vorherbestimmt werden.

Objekte können sowohl als Materie oder Energie erscheinen als tot oder lebendig zugleich, wie in dem berühmten Beispiel von Schrödingers Katze.

Diese Beobachtungen mögen sehr fremdartig erscheinen in unserer alltäglichen Welt mit festen Regeln, die das Leben für uns voraussagbar und logisch erscheinen lassen.

Dennoch haben diese wissenschaftlichen Erkenntnisse weite Teile unseres alltäglichen Lebens beeinflusst.

In den Beschreibungen der Quantentechnologie existieren Konzepte wie „Strangeness“, veränderte Zeitbegriffe oder die Verkehrung von Ursache und Wirkung.

Es ist unmöglich, vorherzusagen, was als Nächstes geschehen wird, wann etwa ein bestimmtes Partikel in Raum und Zeit erscheint und sogar die Zeit vermag rückwärts zu fließen.

Jede Beobachtung, die wir machen, hat Auswirkungen und alles ist „sich bewusst“.

Vom Gesichtspunkt eines Quantenphysikers mag es sogar höchst unwahrscheinlich erscheinen, das etwas wie wir in unserer hoch spezialisierten Form existieren kann.

Es ist ein merkwürdiger Einblick in den Mikrokosmos, in dem wir leben, aber wir formen unsere menschlichen Körper, ohne die Basis dafür wirklich zu berühren und zu verstehen.

Es geht hierbei um das Verständnis für eine Kraft, die wir in jeder Millisekunde unserer Existenz nutzen und die uns als Individuen ein Leben lang gestaltet.

Aber wie tun wir es. Was für eine Kraft hält uns am Leben? Warum und wie geschieht es?

Wo ist die Verbindung zwischen der Quantenrealität und Unserer, dem Mikrokosmos und dem Makrokosmos?

Wie kann ein Teilchen Materie und Energie zugleich sein?

Was ist diese Bewusstheit, die diese Welt ermöglicht?

Um darauf eine Antwort geben zu können, müssen wir in uns hinein blicken, einfach darum, weil wir in uns, in der festen Materie, unserem Ursprung am Nächsten sind.

Wir können diese Frage nicht beantworten, indem wir nur nach außen in unser Universum blicken.

Alle Antworten liegen tief in uns, in dem Teil von uns, der uns unseren Körper, unsere Individualität und die Möglichkeit, zu leben und uns auszudrücken gibt, und uns dabei hilft, mit Anderen zusammen die ganze Welt zu erschaffen.

Es ist unsere Seele, die von dem kommt, was alles ist, dort, wo viele Stimmen Eine sind, ohne jede Grenze – wir nennen es Gott.

Es ist von dort ausgehend, wo alles Leben beginnt und dabei die unterschiedlichsten Formen bildet, um sich selbst zu begegnen und dabei die anderen „göttlichen“ Teile zu erfahren.

Vielleicht ist es in Form purer Energie als Stein als Pflanze oder vielleicht in Form eines anderen Menschen.

Wie die Alten schon sagten:

Es gibt nichts in diesem Universum ohne eine Seele und Bewusstsein, nicht einmal das kleinste Teilchen - und alles ist verbunden.

Wir formen und gestalten ein Universum zusammen und darin die Erfahrung der Dualität, das heißt das Positive und das Negative, Licht und Dunkelheit, das Paradies und unsere Hölle.

Wenn wir nach Antworten suchen, können wir die materiellen und energetischen Strukturen finden, die wir benutzen, um diese Aufgabe zu meistern.

Es ist einfach dieses: Wenn wir die Teile kennen, die daran beteiligt sind, ergründen, wie sie zusammenwirken und wenn wir lernen, wie wir sie in einfacher und natürlicher Art benutzen können, dann können wir unser eigener Baumeister werden.

Wenn wir wissen, welche Werkzeuge wir brauchen, um ein Haus zu bauen, dann können wir, einfach gesprochen, renovieren oder etwas Neues bauen, sei es eine Hütte oder eine Kathedrale.

Um unser Baumeister zu werden, bedarf es nur ein wenig an Neugier, Begreifen, Verständnis und ein großes Herz.

Jeder Blick, den wir in uns selbst werfen, gibt uns eine Chance, zu verstehen, was vor sich geht. Allein dadurch, dass wir dies tun, können wir solche Energien in uns befreien, die blockiert sind.

Es ist wie das Aufladen einer Batterie. Jeder Schritt, den wir machen, um eine Ebene größeren Verständnisses zu erreichen, hilft uns, mehr zu berühren und dabei unsere Möglichkeiten, in dieser Welt zu leben, zu vergrößern. Dies ist eine erfüllende Erfahrung.

Es ist das Beste, mit einfachen Werkzeugen und Arbeitsschritten zu beginnen. Später können wir komplexere Arbeits- und Erfahrungspositionen und komplexere Werkzeuge nutzen.

Zuerst einmal aber laden wir die Batterie.

Mit dieser Arbeit wird es möglich sein, mehr Freiheit in uns selbst zu erreichen, allein dadurch, das wir uns genauer betrachten und darauf achten, wie wir die Außenwelt berühren und uns darin einfügen.

Wir werden verstehen, wie Dinge uns berühren und warum wir mit ihnen resonieren in der Art und Weise, die uns eigen ist.

Wir werden durch Arbeiten in unserem Innenraum befähigt, automatisch ablaufende Verhaltensprogramme zu deaktivieren und dabei lernen, authentisch zu entscheiden, wie wir mit ihnen umgehen wollen.

Von diesem neuen Status aus wird es uns möglich, blockierte Energien freizusetzen, einfach deswegen, weil wir verstehen lernen, woher sie kommen.

Wir benötigen keinen Kampf, das Einzige, das wir brauchen, ist das Wir uns erlauben, uns zu verstehen und uns ein wenig Liebe zu geben.

Und wenn Sie auf Ihrer Reise sind, dann werden sie Wundern, Schönheit und größerer Liebe begegnen, als sie sich je haben vorstellen können.

Sie werden auf diesem Weg Ihre Verbindungen zu sich selbst und der umgebenden Welt neu gestalten und diese Welt wird für sie mehr Kontakt- und Lebensmöglichkeiten bereithalten.

Ihre Fähigkeiten, Teil eines größeren Netzwerkes zu sein, wird wachsen und dies wird wirklich freudvoll und erfüllend sein.

Es ist der Weg zur Erleuchtung, wo jede Kraft des Universums sie berühren mag und sie frei sind, zu entscheiden, wie sie damit umgehen möchten.

Dieser Weg der Entwicklung folgt den grundlegenden Prinzipien des Lebens, die besagen, dass wir zusammen ein Universum erschaffen und teilen.

Durch das Verständnis dieser grundlegenden Wahrheiten kann ihr Leben ausgeglichener werden und einen wirklichen Sinn ergeben.

Alle Seelen sind gleich und jede Seele beginnt ihre Reise am selben Punkt im göttlichen Ursprung und wird am Ende ihrer Reise dorthin zurückkehren.

Sie brauchen an dieser Stelle dies nicht als Fakt betrachten, weil Sie lernen können, dies selbst zu erfahren. Dann werden Sie frei sein zu entscheiden, ob dieses neue Wissen ein Teil Ihrer gelebten Realität sein soll.

Dabei wird es nicht notwendig sein, sich mit Religionen oder wissenschaftlichen Lehren auseinanderzusetzen, da sie Alle berechtigte Blickpunkte und Beschreibungen dieses Universums sind.

Es ist dabei einzig die Frage, ob Sie von ihnen mit Werkzeugen ausgestattet werden, die für ein Verständnis dieser lebendigen Welt notwendig sind und Sie unterstützen, ein erfülltes Leben zu führen.

Der einzige Weg, das Universum und sich selbst zu verstehen, ist es sich selbst zu betrachten und zu verstehen.

Lassen Sie uns diese Reise des Verstehens beginnen. Meine besten Wünsche sind mit Ihnen.


 

Michael Reid


 

       Web Site: The Books of Michael Reid

Want to review or comment on this short story?
Click here to login!


Need a FREE Reader Membership?
Click here for your Membership!



Popular Spirituality Stories
1. A Glimpse of Heaven and a Taste of Hell
2. The Church of the Cellular Transformation
3. A Journey To The Other Side
4. Eucharistic Missionaries of St. Dominic -
5. Slipping and Sliding on the Spiritual Path
6. My Father's Shadow
7. Another Story from The Spiritual Life of A
8. The Church of the Cellular Transformation
9. Rei Rei the Christmas Kitty
10. Holocaust, Violins and Fiddler on the Roof

Life Changers By Harold Begbie republished by Tuchy Palmieri by Tuchy (Carl) Palmieri

Stories of how one man changed the lives of many and started an International movement that changed the lives of millions of people. Frank Buchman impacted many of todays modern da..  
BookAds by Silver, Gold and Platinum Members

A Spiritual Journey, by Dr Audrey Coatesworth by Audrey Coatesworth

This poetry book by Dr Audrey Coatesworth gives insight into the spirit world - and the poems describe many journeys, both actual and in metaphores into the realms beyond the human..  
BookAds by Silver, Gold and Platinum Members

Authors alphabetically: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Featured Authors | New to AuthorsDen? | Add AuthorsDen to your Site
Share AD with your friends | Need Help? | About us


Problem with this page?   Report it to AuthorsDen
© AuthorsDen, Inc. All rights reserved.